Wochenpfanndl

Kärntner Nocken
Foto: BMLRT / Alexander Haiden

Rezept von Aloisia W./Kärnten

Zutaten:

- Tiroler Knödel (Rest vom Montag)

- Penne/Spaghetti/Fussili (Rest vom Dienstag)

- Polentataler (Rest vom Mittwoch)

- Erdäpfel (Rest vom Donnerstag)

- Pro Person 1 große handvoll frisches Gemüse (Zuccini, Paprika, Champignons...)

- 1/2 Zwiebel oder Lauch

- 2 Zehen Knoblauch

- 1 Esslöffel Butter

- eventuell Speck, Wurst, Ei

Andere Möglichkeiten Zutaten:

- Reis

- Couscous

- jede Art von Auflauf

- Semmelknödel

- der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

Zubereitung:

Rest und Gemüse schneiden.

Zwiebel und Knoblauch fein würfelig schneiden und in Butter anrösten.

Gemüse kurz mitschwenken - aus der Pfanne geben.

Die Reste resch anbraten, Gemüse wieder zugeben und gut vermengen.

Abschmecken, nach Belieben mit Kräutern und Käse verfeinern.