Überbackene Knödelpfanne

Käseplatte
Foto: BMLRT / Martina Siebenhandl

Rezept von Maria H./Salzburg

Zutaten:

- zirka 5 Semmelknödel vom Vortag

- Wurst oder Schinkenreste vom Vortag

- nach Geschmack 3 Tomaten

- 1 Zwiebel rot oder weiß

- Salz, Pfeffer

- Schnittlauch

- Petersilie

- geriebener Mozzarella oder Käsereste

- etwas Butter

Zubereitung:

Semmelknödel in Scheiben schneiden in Auflaufform (gebuttert) schichten. Dann Wurst oder Schinkenreste klein geschnitten darauf streuen, mit Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen.

Mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie würzen.

Zuletzt mit geriebenen Mozzarella oder Käseresten bestreuen.

Bei 180 Grad zirka 15 bis 20 Minuten (Umluft) backen - bis der Käse eine schöne Farbe hat.