Reis mit Currysauce

Speckplatte
Foto: BMLRT / Kern Bernhard

Rezept von Elise B./Wien

Zutaten:

- Reis

- Jausenspeck

- Zwiebel

- Gemüse (Karotten, Brokkoli, Fisolen, Erbsen...)

- Mehl

- Butter

- Currypulver

- Salz

- Eier

- Grüner Salat

Zubereitung:

Übrig gebliebener Reis, Jausenspeck und Zwiebel anrösten.

Gemüse, wenn nötig würfeln und bissfest in Salzwasser kochen, alles mit dem Reis vermischen.

Darüber Currysoße - Bechamel aus etwas Butter und Mehl bereiten, mit Milch aufkochen, bis es eine dickliche Soße ist. Curry und Salz hinzu.

Eier hart kochen.

Den Reis anrichten, die Soße darüber gießen, harte Eier dazu un einen grünen Salat.