Bunter Topfenaufstrich

Käseplatte
Foto: BMLRT / Kern Bernhard

Rezept von I.W./Niederösterreich

Grundrezept:

- 10 dag Butter

- 25 dag Topfen

- 1 Esslöffel Senf

- 2 Esslöffel Mayonnaise

- 2 Esslöffel Joghurt

- Salz und Pfeffer

Restlzutaten:

  • Wurstreste (jede Wurstsorte) klein geschnitten oder faschiert, 2 - 3 Essiggurkerl (eventuell etwas Ketchup
  • Fleischreste (Braten, Geselchtes) klein geschnitten oder faschiert, 1 kleine Zwiebel - klein geschnitten, 1 Knoblauchzehen fein gehackt
  • Kräuterreste (alle vorhanden Reste von Kräutern gemischt) mit dem Wiegemesser klein schneiden
  • Gemüsereste (Radieschen, Paprika, Salatgurke, Zuccini, Kohlrabi etc.) fein geschnitten oder mit dem Gemüsehobel fein gehobelt
  • Eier (hart gekocht, fein gewürfelt) oder kalte Eierspeise (mit der Gabel klein zerissen) etwas Schnittlauch
  • Fischreste (Räucherlachs, Sardellenfilets, geräucherte Forelle, Thunfisch usw.)
  • Käsereste (Emmentaler, Räucherkäse oder andere Hartkäse) fein gerieben
  • Speckreste (fein faschiert) 1 Knoblauchzehe fein gehackt

Ist einmal nichts übrig geblieben zum Grundrezept etwas Tomatenmark und Paprikapulver und eine klein geschnittene Zwiebel - ergibt auch einen herrlichen Aufstrich.

-