Wald schützt uns! Aktionsprogramm Schutzwald: Neue Herausforderungen – starke Antworten

Den Schutzwald stärken – klimafit, nachhaltig, wirtschaftlich

Schutzwälder in Österreich sind ein wahres Multitalent. Als grüne, kostengünstige und nachhaltig wirkende Schutzinfrastruktur vor Lawinen, Steinschlag und Muren ermöglichen sie erst die dauerhafte Besiedelung vieler Teile Österreichs. Sie schützen zudem vor Bodenabtrag, sichern die Qualität unseres Wassers und verringern die Hochwassergefahr. Der Erhalt und die Verbesserung der Schutzfunktion der Wälder stellen eine bedeutende Investition in die Bewohnbarkeit und Entwicklung der österreichischen Regionen und Berggebiete dar. Schutzwälder machen 30 Prozent der gesamten Waldfläche in Österreich aus. Ihre besondere Funktion erfordert dabei oft eine spezielle Bewirtschaftung und Pflege.

Der Schutzwald steht aber auch vor großen Herausforderungen. Der Klimawandel und damit verbundene Trockenperioden, Stürme und Starkregen gefährden die Stabilität der Flächen. Die Schutzwaldpflege lohnt sich wirtschaftlich für viele Waldeigentümerinnen und Waldeigentümer nicht und das geänderte Freizeitverhalten im Schutzwald gefährdet nachwachsende Bäume. Das hat an vielen Orten in Österreich zu überalterten Beständen geführt – auf fast der Hälfte der Schutzwaldflächen besteht rascher Handlungsbedarf. Deshalb brauchen wir jetzt starke Antworten!

Die Bundesregierung und ihre Partnerinnen und Partner wollen mit diesem Aktionsprogramm sicherstellen, dass der Wald in Österreich weiterhin den bestmöglichen Schutz vor Naturgefahren und daraus hervorgehenden Risiken bietet. Die Forstwirtschaft hat im 18. Jahrhundert den Begriff der „Nachhaltigkeit" begründet und ist auch jetzt ein Vorreiter bei der Anpassung an den Klimawandel. Bei den vergleichsweise langen Wachstumszeiten von Bäumen muss bereits heute an die Bedingungen im Jahr 2050 mit durchschnittlich wärmeren Temperaturen und vermehrten Extremwetterereignissen gedacht werden.

Unsere Vision für einen starken Schutzwald Mitte des Jahrhunderts sind klimafitte und stabile Wälder, die nachhaltig vor Naturgefahren schützen, wirtschaftlich attraktiv gepflegt und von der Gesellschaft anerkannt werden.

Das Aktionsprogramm „Wald schützt uns!" ebnet den Weg für den österreichischen Schutzwald. Wir investieren in den nächsten Jahren in die Forschung und Entwicklung von Planungsinstrumenten, unterstützen die übergreifende Politikabstimmung, vereinfachen administrative Schritte für Waldeigentümerinnen und Waldeigentümer, stimmen die Förderpolitik im Schutzwald ab, schaffen Bewusstsein für Naturgefahren und Schutzwald in Österreich und vernetzen alle Beteiligten inklusive unserer internationalen Gäste in den Bergregionen.

Es freut mich, das vorliegende Aktionsprogramm zu präsentieren. Durch das verstärkte Miteinander geben wir den Startschuss für stabile, angepasste und sichere Schutzwälder!

 

Herausgeber:
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Ausgabejahr:
April 2020
Ausgabeort:
Wien
Format:
Broschüre, Download
Kategorie:
Wald
Seitenanzahl:
46