Oberflächengewässer und Grundwasser

Grundwasserentnahme mit Pumpe
Foto: BMLRT / RMW

Verschiedene Hintergrunddokumente zu den Fachbereichen "Oberflächengewässer" und "Grundwasser" werden in diesem Artikel zusammengefasst.

Morphologische Sanierung der Fließgewässer in Umsetzung der WRRL: Wieviel kostet die morphologische Sanierung der österreichischen Fließgewässer? Im vorliegenden Bericht wird die Methodik zur Erstellung von Sanierungskonzepten und Schätzung der erforderlichen Kosten vorgestellt.

Herstellung des Kontinuums in Fließgewässern in Umsetzung der WRRL: Wieviel kostet die Wiederherstellung des Kontinuums in Österreichs Fließgewässern? Ausgehend von Erfahrungswerten aus bisher umgesetzten Maßnahmen werden Kosten für noch erforderliche Sanierungsmaßnahmen abgeschätzt.

Stoffdatenblätter: Sie wurden für jene Stoffe erstellt, für die im Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan ein schlechter Zustand ausgewiesen wurde. Die Datenblätter geben eine Übersicht zu Stoffeigenschaften und Umweltverhalten, Quellen, Verursacher und Umwelteintrag, Umweltqualitätsnormen, Umweltkonzentrationen in Österreich, Risikobewertung, Zustandsausweisung und Maßnahmen.

Stickstoff-Bilanzen 2012-2018 (Berechnung auf Grundwasserkörper-Ebene) inklusive Karten: Zur Abschätzung des Risikos wurden regionale Stickstoffbilanzen auf Grundwasserkörper-Ebene für die Jahre 2012–2018 berechnet, welche an frühere Auswertungen für die Ist-Bestandsanalyse 2013 anschließen.

SED_AT-Be­richt: Der Be­richt er­fasst und ana­ly­siert Be­las­tun­gen im Be­reich des Fest­stoff­haus­halts, des Se­di­ment­trans­ports und der Fluss­mor­pho­lo­gie.

Ein­fluss von Nass­bag­ge­run­gen auf die Ober­flä­chen- und Grund­was­ser­qua­li­tät: Ziel der vor­lie­gen­den Stu­die war es, Aus­wir­kun­gen der Nass­bag­ge­run­gen auf lang­fris­ti­ge Ent­wick­lun­gen der ab­stro­mi­gen Grund­was­ser­qua­li­tät auf­zu­zei­gen.

Grundsatzpapier Thermalwassernutzung im niederbayerisch-oberösterreichischen Molassebecken: Das Grundsatzpapier wurde mit Beschluss der Ständigen Gewässerkommission nach dem Regensburger Vertrag zur Anwendung bei der Erschließung und Bewirtschaftung des Thermalwasservorkommens im niederbayerisch oberösterreichischen Molassebecken empfohlen.

 

Downloads