Waldgipfel "WALD.JUGEND.BILDUNG" am 13. Mai 2022 in Wieselburg

Waldimpressionen
Foto: BMLRT

Am 13. Mai 2022 fand von 10:00 – 13:00 Uhr ein Waldgipfel des Österreichischen Walddialogs unter dem Motto  „WALD.JUGEND.BILDUNG“, in Kooperation mit dem Land Niederösterreich sowie der Landwirtschaftskammer Niederösterreich, im Rahmen der Wieselburger Messe (Halle Niederösterreich) statt.
 

Bildung, Innovation und Wissenstransfer forcieren Innovationen und machen den wald- und holzbasierten Sektor zukunfts- und wettbewerbsfähig. Dabei orientiert sich die fachliche Ausbildung in Theorie und Praxis an den jüngsten Erkenntnissen aus Forschung und Pädagogik.

Die Wissensvermittlung beginnt idealerweise schon im Kindesalter und setzt sich in allen Altersstufen fort. Der Wald soll dabei als Lebens-, Erholungs-, Bildungs- und Wirtschaftsraum beleuchtet werden. Entscheidend sind adäquate Angebote für die lebenslange Qualifizierung und die laufende Weiterbildung im Eigeninteresse und im Interesse der Gesellschaft.

Aus diesen Gründen widmete sich dieser Waldgipfel dem Thema „Jugend und Bildung“ und bot den Rahmen für Diskussionen hinsichtlich Schwerpunktsetzungen zur Ausrichtung und Weiterentwicklung des Bildungsbereiches im österreichischen Forst- und Holzsektor.

Weitere Informationen und Anmeldung

Genauere Informationen zum Programm der Veranstaltung finden Sie in der Einladung.
Um verbindliche Anmeldung unter walddialog@bmlrt.gv.at bis spätestens 9. Mai 2022 wird gebeten.