Faktenblatt Projekt Tyrnauerbach

WLV-Logo
Foto: BMLRT

Durch die Schutzmaßnahmen in den Gemeinden Frohnleiten und Fladnitz an der Teichalm in der Steiermark sollen Siedlungsbereiche, Verkehrswege und öffentliche Infrastruktureinrichtungen vor Hochwasserschäden geschützt werden.

Geplante Maßnahmen sind unter anderem eine Gerinneertüchtigung im geschlossenen Siedlungsraum sowie der Rückhalt von Wildholz und Schadgeschiebe in den Hauptbächen Tyrnauerbach und Talgrabenbach.

Weitere Informationen sind dem Faktenblatt im Download-Bereich zu entnehmen.

Downloads