Mit Sicherheit #meinLieblingswirt

Bundesministerin Elisabeth Köstinger läutete die Öffnungen in der Gastronomie in einem Kaffeehaus in Wien ein.
Foto: BMLRT / Michael Gruber

Seit 19. Mai dürfen Gastronomie, Hotellerie, Freizeit- und Veranstaltungsbetriebe wieder aufsperren. Die Coronakrise hat unsere Gastronomie besonders hart getroffen. Darum startete Tourismusministerin Elisabeth Köstinger eine Unterstützungswelle für unsere Wirtinnen und Wirte.

Jeder von uns hat seinen Lieblingswirten und ist froh, dass dieser endlich wieder aufsperren kann. Um unsere Wirtsleute zu unterstützen und gemeinsam ein starkes und sichtbares Zeichen für unsere Gastronomie zu setzen, wurde die Aktion „Mit Sicherheit #meinLieblingswirt“ in den sozialen Medien gestartet. 

Machen wir unsere Freude auf Facebook, Instagram und Co. sichtbar und motivieren wir andere dazu, unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen die österreichische Gastfreundschaft wieder zu genießen.

Jetzt mitmachen, Genussmoment teilen und Gastronomie unterstützen!

  • Beim nächsten Lokalbesuch einfach ein Selfie machen, am besten gemeinsam mit den Wirtsleuten - mit Abstand versteht sich.
  • Foto dann unter dem Hashtag „Mit Sicherheit #meinLieblingswirt“ oder „Mit Sicherheit #meineLieblingswirtin“ auf Facebook, Instagram oder Twitter posten.

Kulinarischen Abend für 2 Personen gewinnen

  • Außerdem verlost das BMLRT pro Bundesland einen AMA GENUSS REGIONEN Gutschein im Wert von 100 Euro.
  • Teilnahme ist unter https://mitmachen.nachhaltigkeit.at/mein-lieblingswirt möglich: Einfach auf der Storywall posten, mit wem man gerne einen kulinarischen Abend genießen würde. Pro Bundesland wird eine Gewinnerin oder ein Gewinner per Zufallsprinzip gezogen.

Alle Infos zu Unterstützungs-Welle und Gewinnspiel stehen auch auf der BMLRT Plattform www.mein-lieblingswirt.at zur Verfügung.