Esskultur an Schulen

R. Zehetgruber Gender- und Nachhaltigkeitsaspekte in der Schulverpflegung

Eine Studie von gutessen consulting und KnollSzalai og zur Esskultur an Schulen zeigt deutlich, dass das Geschlecht einen großen Einfluss auf das Ernährungsverhalten von Mädchen und Burschen hat.

Die Erhebung erfolgte im Herbst 2008 an sechs mittleren und höheren Schulen mit Vollverpflegsangebot in Ostösterreich (Wien, Niederösterreich, Oberöstereich). Im Rahmen der Studie fanden Erstgespräche vor Ort statt, das Verpflegsangebot wurde nach ernährungsphysiologischen und Nachhaltigkeitskriterien analysiert. Herzstück der Studie war eine umfangreiche Online-Befragung bei Schülerinnen und Schülern sowie beim Schulpersonal (Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Personen aus der Verwaltung und der Schulküche).

Downloads