Vernetze Lebensräume

M. Pirc Vernetze Lebensräume - umweltpolitische Herausforderung und Chance im Klimawandel

Verbundene Lebensräume sind für den Erhalt der Biodiversität, also der großen Vielfalt an Genen, Arten und Lebensräumen in den Alpen von entscheidender Bedeutung, denn sie garantieren das Überleben vieler Arten.

Dabei spielen ökologische Netzwerke eine wichtige Rolle. Alpenübergreifend gibt es seit Jahren mehrere Projekte und Initiativen, die sich für ein ökologisches Kontinuum und für die Verbindungen zu den benachbarten Gebieten, z.B. zu den Karpaten einsetzen. Das ist angesichts des Klimawandels eine wichtige Anpassung an seine Folgen. Dieser Beitrag geht zuerst auf die Bedeutung ökologischer Netzwerke ein, nennt Massnahmen zu ihrer Umsetzung in verschiedenen Bereichen wie der Landwirtschaft und skizziert abschliessend wegweisende Projekte im Alpenraum.

Downloads