Brotsuppe

Brot
Foto: BMLRT / Alexander Haiden

Rezept von Sylvia St./Tirol

Zutaten:

- Schwarzbrot (würfelig geschnitten)

- 1 feingehackte Zwiebel

- Speckwürfel

- etwas Öl

- Wasser oder Brühe

- Karotten (dünne Scheiben schneiden)

- Salz, Pfeffer, Suppenwürfel

- heimische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch)

Zubereitung:

Das Schwarzbrot wird klein würfelig geschnitten.

Feingehackte Zwiebel in Öl glasig werden lassen, Speckwürfel und Schwarzbrotwürfel dazu geben. Alles zusammen ein bisschen durchrösten.

Mit Wasser (wenn vorhanden mit Brühe) aufgießen. Aufkochen lassen, einen Suppenwürfel dazu geben.

Karotten in dünne Scheiben schneiden und mitkochen lassen. Zurückschalten und bei geringer Temperatur köcheln lassen, bis die Karottenscheiben gar sind.

Mit Salz und Pfeffer würzen, mit heimischen Kräutern bestreut servieren.