Tiroler Knödel

Kräuter
Foto: BMLRT / AMA-Bioarchiv

Rezept von Franz A./Tirol

Zutaten:

- alte Semmeln oder Brot

- Milch

- Eier

- Zwiebel

- Knoblauch

- Speck

- Petersilie

- Salz und Pfeffer

- eventuell Sauerkraut

Zubereitung:

Die Semmeln bzw. Brot in kleine Würfel schneiden. Dazu geben Sie Milch, damit die Semmeln bzw. Brot weich wird. Anschließend 3 Eier dazugeben.

Im Butterschmalz den kleingeschnittenen Zwiebel, sowie Knoblauch und Speck anrösten.

Die geröstete Masse in die Brotmasse einarbeiten. Mit gehackter Petersilie, sowie Salz und Pfeffer würzen. Etwas ziehen lassen.

Wenn es formbare Masse ist, dann Knödel formen und im heißen, kochenden Salzwasser kochen.

Diese Knödel können mit Sauerkraut serviert werden.