Reisstrudel

Fleischplatte
Foto: BMLRT / Kern Bernhard

Rezept von Maria Sch./Salzburg

Zutaten:

- gekochter Reis

- gewürfelter Schinken oder Salami

- geraspelter Käse (verschiedene Sorten)

- Kräuter

- Salz, Pfeffer

- Blätterteig

- Ei

Zubereitung:

Reis mit beliebiger Menge gewürfeltem Schinken oder Salami, geraspeltem Käse und Kräutern vermengen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und diese Fülle in Blätterteig zu einem Strudel formen.

Mit verquirltem Ei bestreichen und backen.

Mit Salat serviert ein wunderbares, noch dazu schnelles Essen.