Krautfleckerl

Krautköpfe
Foto: BMLRT / AMA-Bioarchiv

Rezept von Brigitta R./Oberösterreich

Zutaten:

- 50 g Fett

- Sauerkraut

- Selchspeck oder Wurstreste

- 1 mittelgroße Zwiebel

- Salz

- Pfeffer

- Prise Paprika

- Kümmel

- Spritzer Essig oder Wasser

- 25 dag Nudeln (Fleckerl)

Zubereitung:

In heißem Fett läßt man die kleinwürfelig geschnittenen Speck- oder Wurstreste, die feingeschnittenen Zwiebel, goldgelb anlaufen.

Anschließend fügt man das Kraut dazu, schmeckt mit den Gewürzen ab, gibt einen Schuß Essig oder Wasser dazu und läßt das Kraut einige Zeit dünsten.

In der Zwischenzeit kocht man die Fleckerl nach Packungsanleitung und gibt die abgeschreckten und gut abgetropften Fleckerl dazu, mengt alles gut ab und läßt das Ganze noch einige Zeit zugedeckt stehen.