Herzhaftes Pfandl

Zwiebel
Foto: BMLRT / Kern Bernhard

Rezept von B.W./Niederösterreich

Zutaten:

-  Pflanzenöl

- 2 Knoblauchzehen

- 1 Zwiebel

- 20 dag Reste vom Schweinsbraten

- 20 dag Rest vom Rindsbraten

- 2 gekochte Semmelknödel

- 2 gekochte Kartoffel

- 1/2 Bund Schnittlauch

- Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Nudelig oder würfelig geschnittene Fleischreste, feingehackte Zwiebel in Öl rösten, gekochte - blättrig geschnittene Knödel und Kartoffel mitrösten, mit fein gehacktem Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken, mit frischem Schnittlauch bestreuen und im Pfandl servieren!

Gut dazu schmeckt grüner Salat!