Geröstete Knödel mit Ei

Eidotter in Tasse
Foto: BMLRT / Friedmann Maria

Rezept von Edith F./Wien

Zutaten:

- gekochte Semmelknödel

- 1 Ei pro Knödel

- Salz

- Schnittlauch

Zubereitung:


Gekochte kalte Semmelknödel in dünne Scheiben schneiden und in heißer Butter rösten, sodass sie eine helbraune Farbe bekommen.

Die Eier verquirlen, salzen, über die gerösteten Knödel gießen, ziehen lassen und die Knödel durchrühren.

Am Teller anrichten und mit feingeschnittenen Schnittlauch bestreuen.

Als Beilage passt am besten Blattsalat.