Couscous-Kartoffellaibchen

Karotffel
Foto: BMLRT / Alexander Haiden

Rezept von Iris P./Steiermark

Zutaten:

- 100 g Couscous

- 200 g Wasser

- 250 g Kartoffel vom Vortag

- Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran

- 100 g Gemüsereste, klein geschnitten (zB.: Karotten, Paprika)

- 50 g Hartkäserest gerieben

- 50 g Hartwurst oder Bratenrest, klein geschnitten

- 2 Eier

Zubereitung:

Couscous mit heißem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten stehen lassen.

Kartoffeln fein reiben, mit den Eiern, dem Käse, der Wurst oder den Bratenrest, sowie mit dem Gemüse und den Gewürzen verkneten.

Die Kartoffelmasse mit dem Couscous vermischen und Laibchen formen. Diese in heißem Öl herausbacken und mit Pürree und Letscho oder Salat servieren.