Strategische Umweltprüfung

Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft Francisco Josephinum
Foto: Francisco Josephinum

Das Programm für ländliche Entwicklung in Österreich 2014 - 2020 ist gem. Art. 55(4) GSR-Verordnung einer Strategischen Umweltprüfung zu unterziehen.

Die Stra­te­gi­sche Um­welt­prü­fung wird in ihrer Durch­füh­rung als Pro­zess mit meh­re­ren Pha­sen ver­stan­den, die in ein­zel­ne, auf­ein­an­der­fol­gen­de Schrit­te ge­glie­dert sind.

Der vor­lie­gen­de Um­welt­be­richt um­fasst neben der Cha­rak­te­ri­sie­rung des der­zei­ti­gen Um­welt­zu­stan­des die Dar­stel­lung der vor­aus­sicht­lich er­heb­li­chen Um­welt­aus­wir­kun­gen des Pro­gramms sowie eine Be­schrei­bung und Be­wer­tung ver­nünf­ti­ger Al­ter­na­ti­ven.

Der Um­welt­be­richt und die zu­sam­men­fas­sen­de Er­klä­rung sind in ne­bens­ten­dem Down­load ver­füg­bar.

Downloads