17 Status Bodenqualität in Oberösterreich

Anbei finden Sie die Studie "Status der Bodenqualität auf repräsentativen Acker- und Grünlandstandorten Oberösterreichs in Beziehung zu den ÖPUL-Maßnahmen"

Durch Bodenuntersuchungen wurde erfasst, in welchem Bereich die in Oberösterreich genutzten Acker- und Grünlandflächen mit Nährstoffen versorgt sind. Die gewonnenen Erkenntnisse werden einerseits verstärkt in die Beratungstätigkeit der Bodenschutzberatung einfließen. Andererseits ist der gesamte Datensatz eine relevante Argumentationsgrundlage im Hinblick auf eventuelle Vorgaben der seit längerem diskutierten EU-Bodenrahmen-Richtlinie. Gerade auf eine ausgewogene Nährstoffversorgung, ausreichende bzw. optimale Humusgehalte und pH-Gehalte soll hierbei besonders Bedacht genommen werden. Weiters können die Daten in Beziehung zur OÖ Bodenzustandsinventur gesetzt werden. Auch hinsichtlich C- und N-Gehalte der Böden können Aussagen getroffen werden. Diese Daten finden aus Sicht des Klimaschutzes immer wieder Beachtung.

Downloads