Metalle

Metalle kommen nur selten gediegen, das heißt in reiner Form, in der Erdkruste vor. Meistens sind sie Bestandteile sogenannter Erze, also metallführender Mineralgemenge. Erzführende Lagerstätten, also solche Vorkommen, deren Abbau sich wirtschaftlich auch lohnt, kommen im Vergleich zu Baurohstoffen und Industriemineralen nur selten auf der Erde vor.