Impact Assessment - Breitband: Ausbau und Zielsetzung

Breitband: Ausbau und Zielsetzung – politische Ziele auf nationaler und europäische Ebene

Hin­ter­grund

Im Zuge der Breit­band­in­itia­ti­ve „Breit­band Aus­tria 2020“ stellt das BMVIT seit Mitte 2015 ös­ter­reich­weit eine Mil­li­ar­de Euro an För­de­rungs­mit­teln für den Aus­bau der Breit­band­in­fra­struk­tur zur Ver­fü­gung.

Zur Er­rei­chung einer na­he­zu flä­chen­de­cken­den Ver­füg­bar­keit von Gi­ga­bit-An­schlüs­sen bis 2025 sowie der lan­des­wei­ten mo­bi­len Ver­sor­gung mit 5G ist die ös­ter­rei­chi­sche Breit­band­stra­te­gie neu aus­zu­rich­ten und bis 2030 fort­zu­schrei­ben. Ein na­tio­na­ler Schul­ter­schluss zur An­kur­be­lung der In­ves­ti­tio­nen in Höhe von meh­re­ren Mil­li­ar­den Euro sind er­for­der­lich.

Herausgeber:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Ausgabejahr:
März 2018
Ausgabeort:
Wien
Format:
Download
Kategorie:
Telekommunikation
Seitenanzahl:
26