Ressourcennutzung in Österreich 2020 - Kurzfassung - Deutsch

Die Berichtsreihe „Ressourcennutzung in Österreich“ wird vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie ( BMK ) und dem Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus ( BMLRT ) herausgegeben. Die Reihe präsentiert und diskutiert die aktuelle Forschung zur österreichischen Ressourcennutzung. Als Datengrundlage wird die Materialflussanalyse ( MFA ) verwendet.

Der erste Bericht ( BMLFUW und BMWFJ 2011 ) in der Reihe widmete sich schwerpunktmäßig den Baurohstoffen, die mehr als die Hälfte des Ressourcenverbrauchs ausmachen; der zweite Bericht ( BMLFUW und BMWFW 2015 ) fokussierte auf Biomasse-Materialien als Rückgrat einer Bioökonomie. Der aktuelle, dritte Bericht „ Ressourcennutzung in Österreich 2020 “ widmet sich der nachhaltigen Ressourcennutzung als Querschnittsfeld zwischen Ressourcenproduktivität, Klimaschutz und Rohstoffen für Zukunftstechnologien. Die Hauptaussagen dieses Berichtes sind auf den folgenden Seiten kurz dargestellt.

Herausgeber:
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus; Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)
Abteilung:
BMLRT - Abteilung IV/5 - Mineralrohstoffpolitik
Autor:
Robert Holnsteiner, Christian Reichl, Susanne Strobl
Ausgabejahr:
2020
Ausgabeort:
24
Format:
Download
Kategorie:
Bergbau
Seitenanzahl:
24