Printmedien

Plakat Bund und Europäische Union

Nachstehend finden Sie Informationen zur Umsetzung der Publizitätsbestimmungen im Bereich Printmedien.

Veröffentlichungen (Broschüren, Magazine, Zeitschriften, Inserate etc.) und Plakate der aus dem Programm LE 14-20 finanzierten Maßnahmen und Aktionen enthalten einen gut sichtbaren Hinweis auf die Beteiligung des Bundes und der Europäischen Union sowie folgende Logos:

  • das BMLRT-Logo
  • das Logo LE 14-20 sowie
  • das Unionslogo inklusive Erläuterungstext: „Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.“

Bei Printmedien sind die genannten Gestaltungselemente gut sichtbar auf der Titelseite der Veröffentlichung anzubringen (Bitte beachten Sie hierzu auch die entsprechende Mustervorlage in der Bildergalerie!).

Optional haben die Begünstigten und die Bewilligende Stelle die Möglichkeit, ihre Logos einzubringen.

Bei der Verwendung mehrerer Logos ist auf deren ausgewogene Gewichtung zu achten.

Eine entsprechende Mustervorlage in Form einer Logoleiste sowie weitere wichtige Informationen zur praktischen Anwendung finden Sie in der Rubrik „Mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union“.

Kann die Logoleiste in begründeten Ausnahmefällen nicht zum Einsatz kommen (z. B. aus Platzgründen, insbesondere im Zusammenhang mit Kleinanzeigen/-inseraten etc.), so ist stattdessen folgender Wortlaut als Informationsmaßnahme anzuführen: "Mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union".

Bitte in diesem Zusammenhang zu beachten, dass bei Verwendung eines nationalen und/oder regionalen Logos das Unionslogo inklusive Erläuterungstext jedenfalls mitabzubilden ist.