Stabstelle Sicherheitsforschung und Technologietransfer

Leitung: Mag. Dr. Ralph Hammer

Tel: +43 1 711 62 - 652109

Radetzkystraße 2, 1030 Wien

  • Angelegenheiten der Sicherheits- und Verteidigungsforschung; Wahrnehmung der österreichischen Vertretung im Bereich der Sicherheitsforschung gegenüber der EU und international; Strategieentwicklung und –umsetzung, insbesondere im Hinblick auf volkswirtschaftliche Relevanz und Nachhaltigkeit;
  • Angelegenheiten des internationalen Technologietransfers; Strategieentwicklung und –umsetzung, insbesondere im Hinblick auf volkswirtschaftliche Relevanz und Nachhaltigkeit; internationale Vermarktungsunterstützung für nationale Forschungsergebnisse und Technologieentwicklungen; Koordinationsaktivitäten des Ressorts unter Einschluss der dafür vom Ressort eingerichteten und/oder beauftragten Einrichtungen im Bereich Technologietransfer, einschließlich der Durchführung bzw. des Abschlusses der entsprechenden zum BMLRT ressortierenden bilateralen Abkommen, Memoranda und Protokolle.
  • Zur Sicherstellung einer abgestimmten und einheitlichen Position des Ressorts in EU- und internationalen Angelegenheiten besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Abt. EUKIA, die auch über inhaltliche Entwicklungen regelmäßig informiert wird