Österreichischer Baum des Jahres

Sonne scheint durch hellgründe Lindenblätter
Foto: Pixabay

Jedes Jahr am Internationalen Tag des Waldes wird der Baum des Jahres vom BMLRT und dem Kuratorium Wald öffentlich präsentiert. Der österreichische Baum des Jahres 2021 sind die Linden. In den Vorjahren waren es Erle, Hopfenbuche und Pappel.

  • 2021 – Linde
  • 2020 – Erle
  • 2019 – Hopfenbuche (Schwarzbuche)
  • 2018 – Die Pappel
  • 2017 – Der Wacholder
  • 2016 – Die Eiche
  • 2015 – Die Weißtanne
  • 2014 – Die Rotbuche
  • 2013 – Die Eibe
  • 2012 – Die Elsbeere
  • 2011 – Die Zirbe
  • 2010 – Die Wildobstbäume
  • 2009 – Die Birke
  • 2008 – Der Speierling
  • 2007 – Die Hainbuche
  • 2006 – Die Ulme
  • 2005 – Der Ahorn
  • 2004 – Die Eberesche
  • 2003 – Die Weide
  • 2002 – Die Lärche
  • 2001 – Die Esche
  • 2000 – Die Schwarzkiefer
  • 1999 – Die Zirbe
  • 1998 – Die Schwarzerle
  • 1997 – Die Fichte
  • 1996 – Die Linde
  • 1995 – Die Buche
  • 1994 – Die Tanne

Weiterführende Informationen